Gerichte in der Gemeinschaftsverpflegung sollen einfach, günstig und gleichzeitig gesund sowie lecker sein. Dass dies auch mit pflanzlicher Küche gelingt, zeigen erfahrene Profis.

Die DGE empfiehlt in ihren Richtlinien drei fleischfreie Tage pro Woche für alle Kinder. Die pflanzliche Küche trägt nicht nur zur Gesundheit, Nachhaltigkeit und Vielfalt der Gerichte bei, sie kann auch billiger und einfacher in der Umsetzung sein als das Kochen mit tierischen Produkten.

Ihr Küchenpersonal bzw. Caterer ist aufgeschlossen pflanzliche Optionen anzubieten und benötigt noch Know-How zur einfachen, günstigen, gesunden und leckeren Umsetzung?

Wir vermitteln erfahrene Schulungsköchinnen und -köche für die Vermittlung von Theorie und Praxis rund um die pflanzliche Gemeinschaftsverpflegung. Nehmen Sie einfach unter pflanzenpower@vebu.de Kontakt zu uns auf.

Im Dezember 2016 veranstalteten wir einen Diskussionsabend mit einer Expertin der DGE in Berlin. Einen Nachbericht mit Video finden Sie hier.